Tierheilpraxis und Reittherapie Kerstin Wolf

 

 

Corona-Virus

 

!!! Die Tierheilpraxis und auch die Reittherapie bleibt bis auf Weiteres geschlossen !!!

 

Sobald es Seitens der Behörden Informationen gibt, wann der Betrieb wieder

uneingeschränkt aufgenommen werden kann, versuche ich schnellstmöglich,

alle meine Leistungen im gewohnten Umfang anbieten zu können.

 

In der Tierheilpraxis kann eine kostenpflichtige Beratung per E-Mail weiterhin erfolgen.

Ich bitte zu beachten, dass es sich hier ausschließlich um eine Beratung handelt und

keine Therapievorschläge gemacht werden können, da der persönliche Kontakt zur

Untersuchung des erkrankten Tieres aufgrund der aktuellen Situation unmöglich ist.

 

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Tierarzt oder die Tierklinik.

 

Vielen Dank für Ihre Verständnis - Bleiben Sie gesund!

 

 

Informationen Corona-Virus bei Tieren:

 

Das Corona-Virus ist bei Tieren schon lange ein Thema. Am prominentesten ist das Virus

bei Katzen. Die Erkrankung Feline infektiöse Peritonitis (FIP) wird durch Coronaviren

verursacht. Zusätzlich gibt es noch einige andere, vielleicht weniger bekannte

Virenstämme des Corona-Virus bei anderen Tierarten wie beispielsweise das Schwein.

 

Die bei Tieren vorkommenden Corona-Viren haben einen anderen Stamm als das jetzt neu

bei Menschen aufgetretene Virus, für dieses Tiere weder Überträger noch Empfänger sind!

 

 

| © Tierheilpraxis und Reittherapie Kerstin Wolf | | info@tierheilpraktik-wolf.de |